Schulpferde

Name: Sangria

Unsere Sangria ist eine spanische Schimmelstute. 2022 hat sie außerdem überraschend ein sehr süßes Stutfohlen bei uns zur Welt gebracht. Trotz ihres spanischen Temperaments ist sie im Umgang ein sehr liebevolles Pferd, mit dem man viel Spaß hat. Sie begeistert sich besonders für die Dressur, aber auch im Springen bereitet sie dem Reiter viel Freude und gibt sich dabei steht’s Mühe.

Name: Woody

Unser Woody -auch liebevoll Holzkopf genannt- ist ein ca. 1,70 großes irisches Sportpferd. Er ist ein echt lieber Kerl und ist immer stets bemüht, seinen Reiter erfolgreich durch die Reitstunde zu tragen. Unser Große ist ein toller Allrounder. Egal ob in der Dressur, im Springen oder ganz entspannt im Gelände, Woody ist einfach ein echtes Vorbild. Eine Runde Kuscheln und Schmeckies sind für ihn das Größte!

Name: Lotti

Unsere Lotti wird uns als Privatpferd zur Verfügung gestellt. Die Stute war früher mit ihrer Besitzerin im Springsport unterwegs und gibt ihr gesammeltes Wissen nun an unsere Reitschüler weiter, wodurch unsere Reitschüler noch viel von ihr lernen können.

Besonders unsere schon erfahreneren Schulreiter können auf ihr noch ein neues Reitgefühl erleben. Wir freuen uns sehr, dass Lotti Teil unseres Teams ist.

Name: Noris

Unser Noris ist ein Schulpferd für fortgeschrittene Reiter, die er mit viel Spaß in den Reitstunden, ob Springen oder Dressur, begleitet. Zudem hat er viel Freude im Gelände und freut sich nach der Arbeit immer über ein paar Kuscheleinheiten seiner Reiter.

Noris ist immer für jeden Spaß und jedes Leckerchen zu haben und begrüßt einen immer freudig.

Name: Camilla

Unsere Camilla wird uns netterweise zur Verfügung gestellt. Camilla ist ein wahrer Schatz. Sie ist super lieb im Umgang und immer für Kuscheleinheiten zu haben.

Beim Reiten ist immer auf sie Verlass, egal ob beim Springen oder in der Dressur, Camilla trägt alle Reitschüler sicher durch ihre Reitstunden und auch durch das Reitabzeichen. Nach den Reitstunden liebt sie es sich auf ihrem Paddock zu wälzen und sich eine wohlverdiente Streicheleinheit abzuholen.

Name: River

Unsere River ist unser neuster Zuwachs. Auch wenn sie noch relativ jung ist, kann sie dem Reiter eine Menge beibringen. Aus diesem Grund haben auch gerade die etwas erprobteren Reiter viel Spaß mit Ihr. Egal ob Springen oder Dressur, River ist immer brav dabei. Sie ist immer bemüht, ihre Reiter durch den Springparcours zu bringen und auch in der Dressurarbeit fördert und fordert Sie den Reiter. Eine echte Bereicherung für unser Schulpferde-Team.

Name: Sidney

Unser Sidney ist ein Welsh Pony. Er liebt es zu kuscheln und beim Reiten kann sich jeder zu 100% auf ihn verlassen. Mit Kindern geht er sehr vorsichtig um und ist immer die Ruhe selbst. Wir haben sehr viel Spaß mit ihm sowohl beim Reiten als auch bei der Bodenarbeit. Obwohl er noch ein bisschen pummelig ist gibt er sich sehr viel Mühe und lässt niemandem im Stich.

Name: Jimmy

Jimmy ist erst seit ein paar Tagen bei uns.

Weitere Infos folgen.